Feedback

Kommentar von Simone | 24-02-2018

Es gehört Mut dazu sich den Dingen zu stellen, die im Leben so auftauchen und sich manchmal eben eher wie Riesen-Felsbrocken statt wie rosa Watte-Wölkchen anfühlen ...

Wenn man sich dann traut, den 1. Schritt zu wagen,
kann man gar nicht mehr verstehen, dass man solange gewartet hat... 

Ich hatte Panikattacken und war ziemlich oft betrübt...

Bei Margó hab ich schnell Hilfe erfahren dürfen.
Man kann sich bei ihr wie zuhause fühlen... 

Und ganz ehrlich, in den wenigen Stunden, die wir benötigten, hab ich viel schneller wieder Boden unter den Füßen spüren können, als bei jeder jahrelangen psychotherapeutischen Sitzung...

Es kommt zwar einiges ans Tageslicht aber mit Margó an der Seite, spürt man eine gewaltige Kraft, die es dann ganz leicht macht die Dinge anzuschauen und vor allen Dingen: wieder los zu lassen...

Ich kann Margó nur jedem ans Herz legen. 

Ein herzliches Dankeschön, liebe Margó

... und es tut gut zu wissen, 

dass du im Notfall für einen da bist...

Also: Mut haben und nicht zu lange warten, dafür ist das Leben viel zu kurz und vieeeel zu schön :-)

Herzliche Grüße 
Simone

Kommentar von Tania | 12-02-2016

Lieben Dank für deine Arbeit, die du von Herzen tust:

Ich hatte diese riesige Angst vor meinem Vater, seid ich geboren bin. Sie war so
groß, das ich nicht im gleichen Raum sein konnte ohne den großen Drang, fliehen zu
wollen. Diese Angst die man im Bauch fühlt. Ich konnte nicht mit ihm sprechen,
weil ich mich schütze vor ihm, um diese Angst nicht zu spüren.

Mit dir habe ich eine sehr gute Aufstellung gemacht, die eine echte Öffnung und
Heilung für mein verletztes Herz war.

Drei Monate später, habe ich meine erste Unterhaltung mit meinem Vater, am
Telephon gehabt, ohne diese Angst zu spüren und ich kann ich traue mich jetzt, im
gleichen Raum zu sein, wie er, ohne diesen Drang weglaufen zu müssen.

Lieben Dank Margó, du bist ein Geschenk für die Leute, die zu dir kommen und dich
um deine Hilfe fragen.

Tania
---

Kommentar von HB | 08-07-2014

Liebe Margó,

wie schon so oft habe ich es dank Deiner Hilfe mal wieder geschafft ! Ein ganz dickes Dankeschön an DICH und Deine Arbeit.

Ich wünsche ganz vielen Menschen, dass sie Dir begegnen.

Liebe Grüße
H.B.